EKT-Meditation

Meditation mit der EKT ist eine Oase. Du tankst Kraft und findest wieder zu deiner Quelle zurück, also in deinen Körper, in dein Herz und zu deiner Seele. Du bekommst beim meditieren mit der EKT manchmal auch "Antworten" von deiner inneren Stimme, meistens sehr erstaunliche, die Du bestimmt nicht vergisst ...


Meditation mit der EKT ist besonders, denn Du tauchst wirklich ab in eine Tiefe, die man in vielen anderen Meditationsarten  so intensiv eher selten erfahren kann. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Du in der EKT mit allem, was zu Dir gehört, meditierst, d.h. mit Deinen Körperempfindungen, Deinen Gefühlen und Deinem Bewusstsein.

 

Meditation mit der EKT ist auch Therapie. Wenn Du täglich oder jeden zweiten Tag über ein paar Wochen hinweg zu einem für Dich passenden Thema mit der EKT meditierst, kann nicht nur Schlimmeres verhindern (z.B. Abrutschen in Depressionen), sondern dies kann auch zu Heilungen führen und/oder diese vorbereiten. Dies bestätigen nicht nur meine Selbsterfahrungen, sondern auch aktuelle Forschungsarbeiten.

 

Mit schlichten und schönen Worten beschrieben, kann die regelmäßige EKT-Meditation folgendes bewirken, wonach sich die meisten von uns sehnen:

 

„Meditation is neither concentration nor relaxation.
It is a sort of homecoming.”

Jaggi Vasudev

 

Probiere die EKT-Meditation selbst aus und schau, ob sie etwas für Dich ist. Hier findest Du kostenlose EKT-Meditationen zum Download als mp3. Es kommen immer neue und aktuelle Meditations-Themen dazu, die Dich vielleicht auf Deinem Entwicklungs- und Selbstheilungsweg unterstützen können.

 

Falls das Thema und das Praktizieren von Meditation für Dich eher neu ist, habe ich hier ein paar einfache und hilfreiche Infos für Dich zusammengestellt.